Lauwarmer Tomatensalat mit Mozzarella

Stellt Euch vor, Ihr sitzt an einem lauen Sommerabend auf der Terrasse. Ihr blickt auf das rauschende Meer und genießt die sanfte Meeresbrise, die Euch durch das Haar weht. Die Sonne geht langsam unter, färbt den Himmel in ein rotes Licht und gibt dabei die letzten wärmenden Sonnenstrahlen ab. Was nun noch fehlt ist ein guter, schön gekühlter Weißwein und ein leckeres, leichtes Abendessen.

Zugegeben, die wenigsten von uns dürften gerade auf einer Terrasse am Meer sitzen und leider ist es momentan auch alles andere als sommerlich. Dennoch haben wir heute ein super leckeres und leichtes Gericht für Euch, mit welchem man sich den Urlaub ein klein wenig auf den Teller zaubern kann. Heute auf dem Speiseplan steht ein lauwarmer Tomatensalat mit Mozzarella, Pinienkernen und Basilikum. Dieses Gericht ist eigentlich ein leckeres leichtes Rezept für ein Abendessen an heißen Sommertagen, aber auch im Winter schmeckt es super. Wer mag, kann zusätzlich noch etwas Pesto auf den Mozzarella geben. Das sorgt noch einmal für einen würzigen Geschmack, der hervorragend zur Süße der Tomaten passt.

Ihr habt Lust auf Fleisch? Kein Problem! Super zu diesem Salat passt ebenso ein leckerer Parmaschinken oder aber Bresaola. Wir haben uns heute jedoch für die vegetarische Variante entschieden. Dazu gab es ein Stück ofenfrisches Baguette und fertig ist das leckere Abendessen.

Habt Ihr schon einmal einen lauwarmen Tomatensalat gegessen? Vielleicht habt Ihr ja Lust auf einen Ausflug nach Italien bekommen. Viel Spaß beim Ausprobieren und einen guten Appetit.

Lauwarmer Tomatensalat mit Mozzarella

Gang: MainKüche: ItalianSchwierigkeit: Easy
Servings

2

servings
Prep time

5

Minuten
Cooking time

15

Minuten
Total time

20

Minuten

Ingredients

  • 500g Cocktailtomaten (idealerweise in verschiedenen Farben)

  • 1/2 rote Zwiebel

  • 50ml Balsamico Essig

  • 1 TL Zucker

  • Pfeffer

  • Salz

  • 2 Pck. Mozzarella (bei uns gab es Büffelmozzarella)

  • etwas Olivenöl

  • 30g Pinienkerne

  • etwas Basilikum zum Garnieren

Directions

  • Zuerst die Tomaten waschen und einen Teil der Tomaten halbieren, die übrigen Tomaten zur Seite stellen.
  • Nun die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Diese in etwas Öl (ich verwende gerne Bratolivenöl) in einer Pfanne scharf anbraten und mit etwas Zucker karamellisieren lassen. Anschließend mit Balsamico ablöschen.
  • Nun die Tomatenhälften hinzufügen und die ganzen Tomaten ebenfalls in die Pfanne geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Nun die Pinienkerne anrösten.
  • Den Tomatensalat auf dem Teller anrichten, den Mozzarella in die Mitte geben und mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Pinienkerne und etwas Basilikum auf dem Teller verteilen und mit frischem Pfeffer bestreuen.
  • Guten Appetit.

Notes

  • Dazu schmeckt ein frisches Baguette.

Kommentar verfassen