Sweet Sunday: Pfannkuchen mit Erdbeersoße

Die heutige Idee für unser Sweet Sunday Rezept stammt von Jan-Erik. Um ehrlich zu sein, kommen die meisten Ideen für süße Rezepte von ihm, denn er ist ein kleines Schleckermäulchen. Wenn es nach ihm gehen würde, gäbe es ständig Rezepte mit Schokolade. In allen Variationen. Am liebsten mag er Schokoküchlein mit flüssigem Kern. Da ich Schokolade auf Dauer jedoch etwas langweilig und eintönig finde, bin ich immer auf der Suche nach leckeren Rezepten, die neben Schokolade noch weitere tolle Zutaten enthalten. Im Frühling bieten sich hierfür natürlich Erdbeeren an. Diese könnte ich jeden Tag in allen Variationen essen. Und da Erdbeeren wunderbar mit Schokolade zusammenpassen, beschloss ich, leckere Pfannkuchen mit Erdbeersoße zuzubereiten.

Wie werden die Pfannkuchen zubereitet?

Die Zubereitung der Pfannkuchen ist ganz leicht. Generell ist das Rezept super schnell zubereitet. Wichtig für die perfekten Pfannkuchen ist, dass man den Teig ruhen lässt, bevor man ihn in der Pfanne ausbackt. So kann sich das Gluten des Mehls im Teig mit den restlichen Zutaten verbinden und der Teig wird schön stabil. Gebt neben der Milch noch etwas Sprudelwasser in den Teig, um diesen schön fluffig werden zu lassen. Während der Teig ruht, könnt Ihr die Erdbeersoße zubereiten. Hierfür benötigt Ihr frische Erdbeeren, etwas Zucker, bei Bedarf etwas Vanille und Wasser. Kocht das Ganze in einem kleinen Topf auf und schon habt Ihr eine leckere Erdbeersoße.

Backt nun die Pfannkuchen in etwas Butter in einer Pfanne aus und serviert sie gemeinsam mit der Erdbeersoße. Zum Schluss kommt die Schokolade in Form von kleinen Schokoladenstreuseln hinzu und fertig ist ein schnelles und super leckeres Dessert. Natürlich könnt Ihr die leckeren Pfannkuchen mit Erdbeersoße auch zum Frühstück essen. Sie passen zu jeder Tageszeit.

Habt Ihr nun auch Lust bekommen, unsere leckeren Pfannkuchen mit Erdbeersoße auszuprobieren? Dann nichts wie ab in die Küche. Schwingt die Rührstäbe und holt Euch schnell noch frische Erdbeeren am Spargel- und Erdbeerstand. Mit frischen Erdbeeren schmecken die Pfannkuchen noch besser.

Ihr seid auf der Suche nach weiteren leckeren Erdbeerrezepten? Dann schaut doch einmal bei der lieben Sabiene vorbei, denn sie stellt die leckersten Rezepte rund um die rote Frucht vor.

Habt einen schönen Sonntag.

Sweet Sunday: Pfannkuchen mit Erdbeersoße

Servings

2

servings

Ingredients

  • 150g Erdbeeren

  • 1 EL Zucker

  • etwas Vanille

  • 50ml Wasser

  • 1 Ei

  • 4 – 6 EL Mehl

  • 1 EL Zucker

  • 1 TL Zimt

  • 1Pck. Vanillezucker

  • etwas Zitronenabrieb

  • 2 EL Milch

  • 2 EL ÖL

  • 1 EL Sprudelwasser

  • Schokostreusel

  • n.B. Puderzucker

Directions

  • Das Ei mit dem Zucker, dem Vanillezucker und der Milch verrühren. Nun das Öl und das Mehl hinzufügen. Sollte der Teig nach 4 EL noch zu flüssig sein, gebt noch etwas mehr Mehl hinzu. Rührt nun den Zimt und den Zitronenabrieb unter und fügt etwas Sprudelwasser hinzu. Lasst den Teig nun ruhen und bereitet die Erdbeersoße zu.
  • Hierfür die Erdbeeren waschen, in grobe Stücke schneiden und in einen Topf mit dem Wasser geben. Kurz aufkochen lassen und den Zucker sowie die Vanille unterrühren.
  • Backt nun die Pfannkuchen in etwas Butter aus und serviert sie gemeinsam mit der Erdbeersoße, etwas Puderzucker und Schokostreuseln.

One Comment

  1. Pingback: Erdbeerzeit bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche

Kommentar verfassen